31. Juli 2018 Marion Schenk

Draußen sitzen …

… und Mondfinsternis schauen und lecker Wein trinken. Gibt Schlimmeres 🙂

Zu unserem ersten „Wein-Erholungs-Gebiet“ am vergangenen Wochenende kamen sie. Mit Hunden. Mit Grill. Mit Picknickdecken und allem, was man für einen lauen Abend im Freien benötigt – die Getränke gab’s von uns.

Und sie kamen in Scharen. Das lag natürlich an dem tollen Wetter mit Temperaturen über 30°C, der Empfehlung eines befreundeten Kardiologen „… im Sommer viel trinken …“ und an der totalen Mondfinsternis, die Dank wolkenlosem Himmel zum Spektakel wurde.

Schön war’s. Das machen wir wieder. Wenn möglich, mit Mondfinsternis.

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen